müller coax group
müller co-ax ag in der Chemieindustrie

co-ax im Einsatz
Lösungen für die Chemieindustrie

Die Chemieindustrie deckt den Bedarf an Grundstoffen für wichtige Industriezweige. Ob beim Handling von industriellen Gasen oder verfahrenstechnischen Prozessen zur Herstellung von Kunststoffen, bieten müller co-ax Ventile höchste Prozesssicherheit in korrosiven oder explosionsgefährdeten Umgebungen. Durch anwendungsbezogene Anpassungen von Gehäusematerialien, medienberührten Innenteilen und Abdichtungen können Säuren, Laugen, Gase oder selbst hochviskose Medien, gesteuert werden.

Beispielhafte Einsatzbereiche unserer Ventiltechnik

Chemie

Harze

Druckfarben

Lacke

Kunststoffe

Klebstoffe

Gase

Gründe, warum co-ax die beste Wahl für Anwendungen in der Chemieindustrie ist

Höchste Sicherheitsanforderungen werden erfüllt
  • Höchste Sicherheitsanforderungen werden erfüllt
    Die Ventile der müller co-ax ag sind in kritischen Prozessen einsetzbar. DVGW, TÜV, ATEX und SIL3 zertifizierte Ventile werden in explosionsgefährdeten, sowie sicherheitsrelevanten Bereichen eingesetzt. Für höchste Dichtheitsanforderungen bieten wir Vakuum geprüfte Ventile mit Vakuumprüfzertifikaten an.
  • Besondere Lösungen für besonders anspruchsvolle Medien
    Sonderabdichtungen oder Schutzlackierungen, sind nur ein paar der Optionen, die bei uns ausgewählt werden können. Für Sauerstoffanwendungen bieten wir rückstandslose Sauberkeit bis hin zur Endmontage im Reinraum an. Es stehen ebenfalls anwendungsspezifische Sonderausführungen zur Auswahl, die nicht auf unserer Homepage aufgeführt sind.
Besondere Lösungen für besonders anspruchsvolle Medien
Einzigartige Ventilkonstruktion
  • Einzigartige Ventilkonstruktion
    Vielseitige Vorteile in nur einer Armatur vereint – unsere Ventile sind für den Einsatz in Vakuum-, Niederdruck- bis Hochdruckanwendungen geeignet. Die druckentlasteten Ventile ermöglichen das Steuern von Medien unabhängig vom anstehenden Druck, wodurch sehr schnelle Schaltzeiten möglich sind. Die einzigartige Konstruktion der Ventile ermöglicht zudem einen wechselseitigen Durchfluss.

Ihre Ansprechpartner für die Chemieindustrie

Umut Caliskan

Business Development Manager

Umut Caliskan

07947 828-681

business.development@co-ax.com

Branchen