müller coax group
müller co-ax ag im Schiffbau

co-ax im Einsatz
Lösungen für die Marineindustrie

Sowohl über, als auch unter Wasser bewähren sich die Ventile von müller co-ax in der Marineindustrie. Die Entwicklung individueller Lösungen, sowie die Erfüllung der marinespezifischen Anforderungen, machen uns zu einem zuverlässigen und kompetenten Partner. Die Anwendungen reichen von Kreuzfahrtschiffen, Yachten und LNG Tankern bis zu U-Booten.

Beispielhafte Einsatzbereiche unserer Ventiltechnik

Marine

Antriebssysteme

Stabilisierungsysteme

Fanganlagen

LNG Rückverflüssigungssysteme

Wasseraufbereitung

Stromversorgungssysteme

Gründe, warum co-ax die beste Wahl für maritime Anwendungen ist

Zuverlässigkeit durch Zertifikate
  • Zuverlässigkeit durch Zertifikate
    Unsere Ventile verfügen über ATEX und SIL 3 Zertifikate und sind nachweislich in explosionsgefährdeten sowie sicherheitsrelevanten Bereichen, einschließlich Zone 0, einsetzbar. Auf Anfrage können unsere Ventile durch DNV-GL, LR, BV, ABS, RINA oder CCS abgenommen werden.
  • Beständigkeit gegen korrosive Medien und Umgebungen
    Ventile von müller co-ax sind die richtige Wahl für den Einsatz im Marinesektor. Die Auswahl und Kombination verschiedener Materialien sowie der Einsatz von Sonderdichtungen und Schutzlackierungen bieten eine zuverlässige Beständigkeit gegenüber korrosiver Medien und Umgebungen wie Meeresluft oder Salzwasser. Unter anderem bieten wir Ventile in korrosionsbeständigem Super-Duplex-Stahl sowie eine Materialauswahl nach NACE MR 0175 an.
Beständigkeit gegen korrosive Medien und Umgebungen
Effiziente und kundenindividuelle Lösungen
  • Effiziente und kundenindividuelle Lösungen
    Die einzigartige druckentlastete Konstruktion der coaxial Ventile, ermöglicht ein zuverlässiges Handling von flüssigen oder gasförmigen Medien bei gleichzeitig minimalem Platzbedarf, selbst bei hohen Drücken. Der Mehrwert für unsere Kunden entsteht durch die Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen. Durch zahlreiche Projekte, sind wir mit den maritimen Herausforderungen vertraut und beraten unsere Kunden in der Rolle eines kompetenten Partners.

Ihre Ansprechpartnerin für die Marineindustrie

Fabienne Osterland

Business Development Manager

Fabienne Osterland

07947 828-682

business.development@co-ax.com

Branchen