müller coax group
müller co-ax ag müller co-ax ag

Anspruch, Leistung, Vertrauen.

Von Anfang an legte unser Firmengründer großen Wert darauf, seine Produkte in enger Abstimmung mit den Anforderungen des Kunden zu fertigen. An diesem Prinzip hat sich nichts geändert. Als weltweit agierendes Familienunternehmen halten wir an den Erfolgsfaktoren unserer Unternehmensgeschichte fest: an der Verantwortung gegenüber Kunden, Partnern und Mitarbeitern, an unserem reichen Erfahrungsschatz sowie unserer unermüdlichen Kreativität. Mit modernster Fertigungstechnik und vier starken Marken steuern wir weiter auf Wachstumskurs: neben co-ax® auch mit quadax®, m-tech® und cx-tec®, die ebenfalls in Forchtenberg angesiedelt sind.

Die müller coax group in Zahlen

  • 1960: Gründung des Unternehmens „Müller Steuergeräte“ durch Gottfried Müller. Erfindung des coaxial Ventils.
  • Hauptsitz: Forchtenberg, Baden-Württemberg. Hier werden 70 % aller Fertigungsteile produziert. Starke internationale Ausrichtung mit 9 Tochtergesellschaften und 30 Distributoren (Stand Dezember 2019).
  • Über 300 Mitarbeiter.
  • 100 % Made in Germany, 100 % Qualitätssicherung. Zertifizierte Qualität nach DIN EN ISO 9001:2015.